CONCEPT
Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.

Erweiterung der Metro in Palma

4ae2a3b9858c90b15e514d7.jpg

Zukünftig soll der Technologiepark Parc Bit bei "Son Espanyol" mit der Metro von Palma aus erreichbar sein. Da die Metro- Strecke momentan nur bis zur Balearen-Universität ausgebaut ist, sind die Parc Bit- Mitarbeiter von dort aus auf eigene PKW's angewiesen um ihre Arbeitsstelle zu erreichen.

Die Erweiterung der 1,4 Kilometer langen Teilstrecke ist für Ende 2019 geplant und wird grösstenteils unterirdisch verlaufen. Mit besonders schnellen Zügen soll innerhalb von nur 14 min der Technologiepark Parc Bit von der Plaza de España aus erreicht werden. Fast doppelt so hoch wie ursprünglich angesetzt, sollen sich die Projektkosten auf ca. 11,5 Milionen Euro belaufen. Die Haltestelle am Parc Bit soll eine Länge von ca.80 Meter haben und mit Trockensteinmauern verkleidet werden.

Aus Restgelder der Elektrisierung von Mallorcas Eisenbahnnetz, sowie EU-Mittel soll das projekt finanziert werden. Parc Bit ist ein technologischer Innovationspark wo auch viele Firmen aus dem IT- Bereich ihren Sitz haben. Ende 2020 soll die Strecke fertiggestellt werden und jährlich etwa 225.000 Fahrgäste befördern.

Entwickelt von © THURM CONCEPT