CONCEPT
Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.

Die Schlucht von Torrent de Pareis

6547f9852b3f59d00c0d7da.jpg

Ein magischer und sehr beruhigender Ort auf Mallorca für Wanderer, Kletterer und zugleich ein bekannter Drehort für Filme wie "Cloud Atlas" von den coen brothers.

In mitten der Serra Tramuntana, nahe des kleinen Ortes Sa Calobra, liegt die sagenhafte Felsenschlucht von Torrent de Pareis.
Eine herrliche Bergkulisse und abenteuerliche Wanderwege machen diesen Ort zum besonderem Erlebnis für jeden.

Auf dem Fussweg am traumhaften Strand von Port de Sa Calobra führt ein Fußgängertunnel mitten in einen Berg hinein. Insgesamt durchquert man zwei
Fußgängertunnel mit beleuchteten Gehwegen, die dann zu der gigantischen Schlucht führen.
Nach wenigen Miniuten gelangt man zu einem grossflächigen Flussbett, umringt von gigantischen Felsformationen mit Höhlen die etwa 150 m empor ragen und von Natur geprägter Schönheit.

Auf dem von stillen Wasserbecken versehenen und Kieselsteinen geebneten Bachbett ist das "Tor von Torent de Pareis" zu sehen, eine Felsöffnung zum offenen Meer.
Entlang der Schluchtmündung erreicht man die engste Passage des Canyons, ab wo die Fortsetzung der Wanderung hier nur noch erfahrenen Bergsteigern empfohlen wird.

Der Torrent de Pareis ist nach der Samaria-Schlucht auf Kreta die zweitgrößte Erosionsschlucht in Südeuropa und somit ein herausragendes Naturwunder auf der Insel.
Die Fahrt lohnt sich wirklich und ist auch im Winter ein Besuch wert.


Entwickelt von © THURM CONCEPT